Jahresgruppen

Jahresgruppe AUFSTELLUNGSARBEIT

Aufstellungsarbeit ist eine der effektivsten und nachhaltigsten Methoden, wenn es darum geht den eigenen inneren Weg zu gehen, wenn es darum geht zu fühlen was ist für mich richtig, in welchem Tempo und mit welchen Menschen gehe ich meinen Weg und lebe ich im Einklang mit mir selbst und den anderen Menschen um mich herum.

So können mit Familienaufstellungen die Spannungen, Konflikte und unheilvollen Verbindungen innerhalb einer Familie sichtbar gemacht werden. Berufliche Aufstellungen können uns zeigen, wie ich besser mit inneren und äußeren Konflikten auf Arbeit umgehen kann. Wir können innere Anteile aufstellen, z.B. das Innere Kind, die Innere Frau, den Inneren Mann, den Inneren Heiler oder auch den Inneren Kritiker und können schauen was mir diese inneren Anteile zu sagen haben.

Möchtest DU mehr über die Hintergründe von Aufstellungen erfahren? Hat DICH schon immer mal interessiert, was da so genau passiert? Möchtest DU auch mal andere Aufstellungsformate kennen lernen? Und möchtest DU Übungen kennenlernen, mit denen DU auch mal alleine kleine Fragen für DICH zuhause beantworten kannst? Dann bist DU in meiner Gruppe richtig!

Was erwartet DICH?

  • Ein Treffen pro Monat mit allen Teilnehmern – 11 x im Jahr (nicht im August)
  • Theoretische Erläuterungen zur Aufstellungsarbeit
  • Pro Treffen eine Aufstellung mit Einführung, Erläuterungen und Fragerunde - d.h. jeder Teilnehmer erhält mindestens einmal eine Aufstellungsarbeit für sich im Jahr
  • Vorstellung verschiedener Aufstellungsformate, z.B. Timeline, Familienbrett, Bodenankerarbeit, verdeckte Aufstellungen, Aufstellungen verschiedener innerer Anteile
  • Übungen um kleine Aufstellungsarbeiten zuhause alleine durchführen zu können
  • Arbeit mit den Ahnen, Genogrammarbeit
  • Kleine Körperübungen für mehr Empathie und Achtsamkeit
  • Eine vertrauensvolle und haltgebende Umgebung in der Gruppe

Was gewinnst DU? 

  • Dranbleiben bei den eigenen Wachstums- und Entwicklungsprozessen
  • Mehr Klarheit im Leben
  • Mehr Empathie
  • Mehr Vertrauen in deine Intuition
  • Bewusstheit über Zusammenhänge in Beziehungen
  • Mehr Wertschätzung
  • Eine neue Balance