Blog

OSHO DYNAMISCHE MEDITATION

Wegen der aktuellen Coronalage ist es leider aktuell nicht möglich die Dynamische Osho-Meditation im Vamos hier in Leipzig anbieten zu können.

Damit du aber auch zuhause dich ordentlich austoben kannst, wenn du das möchtest, gibt es heute von mir eine ausführliche Anleitung der Dynamischen Meditation mit den notwendigen Links und Infos für dich.

Natürlich kannst du mich immer gerne kontaktieren, wenn du Fragen dazu hast oder mit etwas nicht zurechtkommst oder auch zuhause Gefühle hochkommen, die du nicht einordnen kannst.

Kontakt: https://susannefueller.de/kontakt/

Die Dynamische Meditation ist eine von Osho entwickelte aktive Meditation. Es gibt mehrere aktive Meditationen von Osho.

„Was den modernen Menschen angeht, bestehe ich auf aktiven Meditationen statt stiller Meditationen.
Denn eure Energie will ausagiert werden, sie braucht Katharsis.
Ihr habt zu viel Energie und keine Aktionen für die Energie… Lass die Energie fließen.
Durch Aktion verschmilzt du mit der Existenz.
Und wenn die Energie gegangen ist und du entspannst, dann sei still.“

- Osho -

Die aktiven Formen der Meditation von Osho sind meist so aufgebaut, dass sie mit einem sehr dynamischen Teil beginnen, in dem getanzt, intensiv geatmet, der ganze Körper geschüttelt und bewegt wird. Erst danach folgt eine Phase der Stille und klassischen Meditation. Die Erfahrung zeigt, dass gerade Meditationsanfängern der Einstieg in die Praxis so etwas leichter fällt. Erfahrene Praktizierende wissen meist, wann ihnen einen stille Meditation gut tut und wann es zunächst etwas „abzuschütteln“ gilt.
Im Folgenden erläutere ich hier die unter dem Namen Dynamische Meditationen von Osho bekannt gewordene Meditation vor. Es wird empfohlen, die Dynamische Meditation am Morgen durchzuführen.

Meditationsbeschreibung

Die Dynamische Meditation ist eine sehr aktive und intensive Meditation, die dir den Raum bietet, dich von Ballast zu befreien und alles, was dich beschäftigt oder gerade in dir ist, durch körperlichen und stimmlichen Ausdruck nach außen zu bringen. Die aktiven Phasen unterstützen dich dabei, im Körper festgehaltene Muster und innere Anspannung zu lösen und wirken energetisierend und befreiend. So entsteht viel Raum für stilles Beobachten. Die Meditation dauert ca. eine Stunde und hat sechs Phasen, fünf davon werden von Musik begleitet.

  • Erste Phase: Atme chaotisch, unrhythmisch durch die Nase, konzentriere dich dabei auf das Ausatmen. Atme so schnell und so heftig, wie du kannst, so lange bis du buchstäblich selbst das Atmen bist.
  • Zweite Phase: Explodiere! Lasse alles raus, was ausbrechen will. Werde total verrückt, schreie, kreische, heule, hüpfe, schüttle dich, tanze, singe, lache, tobe herum. Halte nichts zurück, halte deinen ganzen Körper in Bewegung. Ein bisschen Schauspielerei kann dir anfangs helfen, hineinzukommen.
  • Dritte Phase: Springe mit erhobenen Armen auf und ab und rufe dabei das Mantra „Huh“  tief aus dem Bauch heraus. Jedes Mal, wenn du auf deinen Füßen landest, und zwar mit dem ganzen Fuß, lasse dich den Ton in deinem Zentrum spüren.
  • Vierte Phase: Stopp! Friere auf der Stelle in der Position, in der du dich gerade befindest, ein. Mache keinerlei Körperkorrekturen und beobachte einfach, was passiert.
  • Fünfte Phase: Bewege dich sanft mit der Musik, drücke deinen Dank an die Schöpfung aus und nimm dein Glücksgefühl mit in den Tag.
  • Sechste Phase (optional): Setze oder lege die bequem auf ein Kissen oder eine Yogamatte oder Decke oder was du zur Verfügung hast und entspanne dich. Genieße den aktuellen Zustand deines Körpers. Versuche an nichts zu denken. Lasse deine Gedanken (vorbei)ziehen, wenn welche kommen.

Danach kannst Du dir gerne eine Tasse Tee zubereiten und noch eine Weile die Ruhe in Dir genießen…für alle Kaffeetrinker: Ja, Kaffee ist natürlich auch erlaubt!

Bitte denke auch daran, an diesen Tag viel Wasser über den Tag verteilt zu trinken.

Die Musik zur Dynamischen Osho-Meditation findest du hier:
https://www.youtube.com/watch?v=x30MpQ_AV8k
Oder als Audio-CD:
https://www.amazon.de/OSHO-Dynamic-Meditation-Active/dp/B000269RX8

Am besten, du setzt zuhause Kopfhörer auf, damit sich die Nachbarn nicht beschweren müssen.

Quellennachweis:
Grafik von Zazadesign
Das Orangene Buch. Die Osho Meditationen des 21. Jahrhundert:
https://www.amazon.de/Das-Orangene-Buch-Meditationen-Jahrhundert/dp/3936360707/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=das+orange+buch+osho&qid=1637498117&sr=8-1
Osho UTA Institut Köln:
https://www.oshouta.de/de/angebot/dynamische-meditation
Lotuscrafts.de:
https://www.lotuscrafts.eu/blogs/blog/dynamische-meditationen-nach-osho
Wikipediaeintrag:
https://de.wikipedia.org/wiki/Dynamische_Meditation

 

<< Zurück zur vorherigen Seite